LEX TM

Urheberrecht

Die neuere Rechtsprechung des BGH und des EuGH hat dem Urheberrecht eine spürbar größere Schlagkraft verliehen. Diese Schlagkraft können Kreative – z.B. Produktdesigner, Fotografen und Grafiker – für sich einsetzen. Unternehmen der Marktgegenseite müssen sie in ihre Überlegungen integrieren. ​

Während wir im Bereich der bildenden Kunst und der Musik nur sporadisch zu Rate gezogen wurden, konnten wir in außergerichtlichen und gerichtlichen Verhandlungen und Streitigkeiten um Werke der Architektur, Grafiken, Fotografien und Designs einen großen Erfahrungsschatz aufbauen. Zu unseren Mandanten zählen Kreative ebenso wie Unternehmen, die Verträge gestalten oder Konflikte lösen möchten. ​

Wir haben in den vergangenen 14 Jahren mehr als 4000 urheberrechtliche Fälle betreut und hierbei eine zumindest dreistellige Zahl von Gerichtsverfahren geführt. Gerne unterstützen wir Sie mit dieser Erfahrung, dies u.a. in folgenden Konstellationen: ​

  • Prüfung von Sachverhalten auf mögliche Urheberrechtsverletzungen​
  • Ausarbeitung von Lizenzverträgen ​
  • Lizenz- und Schadensersatzansprüche
  • Abmahnungen wegen Verletzung von Urheberrechten und verwandten Schutzrechten​
  • Verletzungsverfahren ​
CONNECT WITH US:

  • ANSCHRIFT
  • lexTM Rechtsanwälte
  • Dr. Schmitt-Gaedke + Partner
  • Friedensstraße 11
  • 60311 Frankfurt am Main